Achtung: Das sind die Mogelpackungen

1 von 12
Fruchtkonfekt Erdbeer-Rhabarber (Alnatura), Kritik: Tatsächlich nur ca. 0,1 g Rhabarber in einem Stück Konfekt (11,4 g). Mit Datteln gestreckt. Aufmachung lässt höheren Rhabarberanteil vermuten. Positiv: Keine Farbstoffe oder Aromen. Name „Rhabarber“ fast doppelt so groß wie die Schrift in Zutatenliste.
2 von 12
Milch-Snack Schoko-Haselnuss (Ehrmann), Kritik: Tatsächlich nur 0,5 g Haselnussmark und 0,7 g Kakaopulver statt Schokolade in einem Becher (100 g). Aufmachung und Aromazusatz lassen höheren Haselnuss- und Schokoladenanteil vermuten. Name „Schoko Haselnuss“ deutlich besser lesbar.
3 von 12
Bio-Milchbrei Erdbeere (Hipp), Kritik: Tatsächlich nur 0,45 g Erdbeerflocken und Erdbeerextrakt in einer Portion (180 g) Milchbrei. Aufmachung und der Zusatz von Rote-Beete-Pulver als Farbstoff lassen höheren Erdbeeranteil vermuten. Name „Erdbeere“ mehr als 8-mal größer als Schrift in Zutatenliste.
4 von 12
Schlummerbrei mit Pfirsich und Haferflocken (Humana), Kritik: Tatsächlich nur 0,4 g Pfirsichsaftpulver in einer Portion Milchbrei (200 g). Aufmachung und der Zusatz von „Natürliches Aroma“ lassen höheren Pfirsichanteil vermuten. Name „Pfirsich“ fast doppelt so groß wie die Schrift in Zutatenliste.
5 von 12
Gebratene Nudeln mit Rindfleisch (Knorr), Kritik: Tatsächlich nur 0,62 g Rindfleisch in einer Portion(62g). Aufmachung, Aroma und geschmacksverstärkendes Hefeextrakt lassen höheren Rindfleischanteil vermuten. Name 7-mal größer als Schrift in Zutatenliste.
6 von 12
Müsli Knusper-Karamell (Kölln), Kritik: Tatsächlich nur 0,2 g Karamellsirup in einer Portion (40 g) Müsli. Aufmachung, Aroma- und Farbstoffzusatz lassen höheren Karamellanteil vermuten. Name „Karamell“ fast 10-mal größer als Schrift in Zutatenliste.
7 von 12
Gefüllt Alpenmilch-Schokolade (Milka), Kritik: Tatsächlich nur 0,045 g Erdbeeren in einer Portion Schokolade (25 g). Aufmachung und Aromenzusatz lassen höheren Erdbeeranteil vermuten. Name „Erdbeer“ mehr als 4-mal größer als Schrift in Zutatenliste.
8 von 12
Milchreis Schoko-Reis (Müller), Kritik: Tatsächlich nur 2,2 g Kakao/Schokolade in einem Becher (200 g) Milchreis. Aufmachung und Aromazusatz lassen höheren Schokoladenanteil vermuten. Name „Schoko“ doppelt so groß wie Zutatenliste.

Auch interessant

Kommentare