Frauen wracken ihre Autos ab

+
Besonders Frauen nutzen die Abwrackprämie, um sich ein neues Auto zu kaufen.

Duisburg - Frauen nutzen die Abwrackprämie besonders häufig, um sich ein neues Auto anzuschaffen. Sie kaufen vor allem günstige und kleine Autos.

Die Abwrackprämie ist bei Frauen besonders beliebt. Die Zahl der weiblichen Neuwagenkäufer hat sich durch die Fördermaßnahme mehr als verdoppelt, wie eine am Donnerstag in Duisburg vorgestellte Studie des Automobilexperten Ferdinand Dudenhöffer ergab.

Die Zahl der privaten Neuzulassungen auf Frauen lag demnach zwischen Januar und Mai 2009 mit 404.218 um 138 Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraums. Die Neuzulassungen auf Männer stiegen mit einem Plus von 74 Prozent deutlich langsamer. Vor allem Marken, die günstige Autos und Kleinwagen herstellten, hätten bei den Frauen punkten können.

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Kommentare