Gaspreise 2008 auf Rekordniveau

+
Gas war im Jahr 2008 so teuer wie noch nie seit der deutschen Einheit.

Wiesbaden - Gas war im Jahr 2008 so teuer wie noch nie seit der deutschen Einheit. Das Statistische Bundesamt errechnete einen Netto-Durchschnittspreis von 4,23 Cent pro Kilowattstunde.

Das waren 15,3 Prozent mehr als im Jahr zuvor und mehr als doppelt so viel wie noch im Jahr 1999. Die privaten Abnehmer mussten 2008 Preissteigerungen von 9,4 Prozent verkraften, während die Großkunden sogar 21,3 Prozent mehr zahlen mussten. Trotz der Annäherung lag der Preis für die Industriekunden mit 3,36 Cent immer noch deutlich unter dem für Tarifkunden mit 5,69 Cent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Gewerkschaft IG BCE schlägt europäischen Strukturfonds vor
Gewerkschaft IG BCE schlägt europäischen Strukturfonds vor
Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab
Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab
Uber-Chef im Interview: So kämpft der Fahrdienst-Vermittler gegen sein Image
Uber-Chef im Interview: So kämpft der Fahrdienst-Vermittler gegen sein Image
Deutschland auf Wachstumskurs mit Milliardenbonus
Deutschland auf Wachstumskurs mit Milliardenbonus

Kommentare