Gaspreise 2008 auf Rekordniveau

+
Gas war im Jahr 2008 so teuer wie noch nie seit der deutschen Einheit.

Wiesbaden - Gas war im Jahr 2008 so teuer wie noch nie seit der deutschen Einheit. Das Statistische Bundesamt errechnete einen Netto-Durchschnittspreis von 4,23 Cent pro Kilowattstunde.

Das waren 15,3 Prozent mehr als im Jahr zuvor und mehr als doppelt so viel wie noch im Jahr 1999. Die privaten Abnehmer mussten 2008 Preissteigerungen von 9,4 Prozent verkraften, während die Großkunden sogar 21,3 Prozent mehr zahlen mussten. Trotz der Annäherung lag der Preis für die Industriekunden mit 3,36 Cent immer noch deutlich unter dem für Tarifkunden mit 5,69 Cent.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall

Kommentare