Gastgewerbe in Deutschland mit Umsatzplus

Bei den Gastwirten laufen die Geschäfte besser, wenn auch nicht überall. Foto: Daniel Naupold
+
Bei den Gastwirten laufen die Geschäfte besser, wenn auch nicht überall. Foto: Daniel Naupold

Wiesbaden - Deutschlands Gastwirte haben in den ersten fünf Monaten 2015 bessere Geschäfte gemacht als im Vorjahr.

Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes lagen die Erlöse im Zeitraum Januar bis Ende Mai preisbereinigt (real) um 0,7 Prozent und nominal um 3,3 Prozent über denen des Vorjahreszeitraums.

Im Monat Mai ergab sich nach Angaben der Wiesbadener Behörde allerdings kein einheitliches Bild: In konstanten Preisen gerechnet lagen die Umsätze in Gastronomie und Beherbergung um 0,4 Prozent unter denen aus dem Mai 2014. Nominal dagegen setzten die Betriebe 2,1 Prozent mehr um.

Mitteilung Bundesamt

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Siemens schickt Energiegeschäft an die Börse - doch es gibt ein Risiko
Siemens schickt Energiegeschäft an die Börse - doch es gibt ein Risiko
Schock für Mitarbeiter: Lufthansa streicht mehr Stellen als bisher geplant - Hiobsbotschaft für A380
Schock für Mitarbeiter: Lufthansa streicht mehr Stellen als bisher geplant - Hiobsbotschaft für A380
Was ist alles noch „Made in Germany“?
Was ist alles noch „Made in Germany“?
Vater hat Sohn jedes Jahr Whisky geschenkt: Jetzt hat der Schotte die Sammlung versteigert und kauft dafür ein Haus
Vater hat Sohn jedes Jahr Whisky geschenkt: Jetzt hat der Schotte die Sammlung versteigert und kauft dafür ein Haus

Kommentare