General Motors: Konzernchef Whitacre gibt auf

+
GM-Chef Ed Whitacre gibt seinen Posten ab.

Detroit - Überraschender Rückzug: Nach einem guten halben Jahr hört Ed Whitacre als Konzernchef von General Motors auf.

Er übergebe den Posten zum 1. September an das Verwaltungsratsmitglied Daniel Akerson, kündigte Whitacre am Donnerstag überraschend an. Whitacre selbst wird aber weiterhin dem Verwaltungsrat vorstehen und damit die Geschicke des Unternehmens überwachen.

Auch interessant

Meistgelesen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer
Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer
Höhenflug beim Butterpreis geht wohl zu Ende
Höhenflug beim Butterpreis geht wohl zu Ende
GM bringt selbstfahrende Autos nach Manhattan
GM bringt selbstfahrende Autos nach Manhattan
Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler
Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler

Kommentare