Tiefkühl-Anbieter klagen

Pferdefleisch-Skandal sorgt für Absatzprobleme

+
Pferdefleisch in Tiefkühllasagne hatte den Skandal ausgelöst.

Nürnberg - Der Pferdefleisch-Skandal hat den Verbrauchern nach Daten des Marktforschungsunternehmens GfK kräftig auf den Magen geschlagen.

Als Mitte Februar auch in Deutschland Produkte mit Pferde- statt Rindfleisch auftauchten, sei die Nachfrage beispielsweise nach Tiefkühl-Lasagne und Tiefkühl-Cannelloni schlagartig zurückgegangen, berichtete die GfK. Kräftig abwärts ging es demnach auch mit dem Absatz von Fertiggerichten in der Dose oder Schale wie Rindergulasch oder Ravioli.

Nachdem sich die Liste der mit Pferdefleisch versetzten Produkte täglich verlängert habe, sei der Aufstieg der eigentlich immer beliebteren Tiefkühl-Fertiggerichte erst einmal gestoppt, hieß es in der Studie. „Ein kräftiges Wachstum ist in ein zum Teil noch kräftigeres Minus umgeschlagen.“ Es bleibe aber abzuwarten, ob sich der Trend in den Märzwochen fortgesetzt habe.

Bei der Aufklärung bescheinigte das Marktforschungsunternehmen dem Handel ein vorbildliches Verhalten. „Alle Händler haben umgehend ihre Produkte auf Pferdefleisch kontrolliert und die entsprechenden Artikel aus dem Regal genommen.“

Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal

Lasagne im Einkaufswagen: Die Angst pferd mit. © dpa
Pferdiggerichte werden wärmstens empFohlen! © dpa
Geiz isst Gaul © dpa
Lasagne gibts natürlich nicht nur mit Pferd, somdern auch als BolognEsel! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist die Lasagne, ganz ohne Rind! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Meine Lasagne war 2008 Olympiasieger. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Wieso sprichst Du mit Deiner Lasagne? Antwort: Ich bin der Pferdeflüsterer! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Achtung! Diese Lasagne kann Spuren von Nüstern enthalten. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Skandal: Seepferdchenfleisch in Fischstäbchen gefunden! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Diese Mahlzeiten sind schwer im Kommen: Wieher Schnitzel, ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
... Gaulasch, ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
... serbischer Fohlentopf, ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
... Spaghetti apassionata. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Alle Kinder lieben Lasagne, nur nicht Gerd, der mag kein Pferd! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Woran erkennt man gute Lasagne? Am Edel-Schimmel © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Wann kann ich ihrer Herkunft vertrauen? Der Nährwert ist nicht in kcal, sondern in PS angegeben. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
"Aldi ruft Ravioli zurück." Kommentar: Gut dressiert waren die Pferde ja, wenn sie auf Kommando zurückkommen ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Neuer Skandal? Menschenfleisch auf Pferden entdeckt! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Mami, Mami, bekomme ich ein Pferd? Ist schon in der Mikrowelle! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Handelsübliche Lasagne wird erst schlecht, wenn sie verSCHIMMELt ist. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Einen gekochten Gaul steckt man sich ins Maul. (abgewandelte Redewendung) © dpa
Gibt's demnächst bei McDonalds den Mc Fury? (In Anspielung auf das Eis McFlurry) © dpa

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Lidl postet scheinbar harmlosen Witz  - und verprellt damit zahlreiche Kunden
Lidl postet scheinbar harmlosen Witz  - und verprellt damit zahlreiche Kunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.