Halloween beschert Einzelhandel volle Kassen

Nürnberg - Süßes oder Saures - Halloween breitet sich in Deutschland rasant aus und treibt nicht nur die Umsätze der Kostümhersteller nach oben. Wer an dem Fest eine goldene Nase verdient:

Neben der Süßwaren- und Getränke-Industrie profitieren auch Gastwirtschaften, Dekohersteller und die Landwirtschaft von dem noch jungen Fest am 31. Oktober. “Heute dürfte Halloween mit allen beteiligten Branchen insgesamt einen Umsatz von 200 Millionen Euro erwirtschaften“, sagte ein Sprecher der Fachgruppe Karneval im Deutschen Verband der Spielwaren-Industrie der Nachrichtenagentur dpa in Nürnberg.

Der Verband hatte das ursprünglich aus Schottland und Irland stammende und in den USA populär gewordene Fest Anfang der 90er Jahre mit massiven Marketingkampagnen in Deutschland bekanntgemacht. Der Aufwand hat sich gelohnt: Die zehn in der Fachgruppe zusammengeschlossenen Hersteller von Kostümen, Masken und Hüten, die den deutschen Faschingsmarkt zu etwa 75 Prozent abdecken, haben mit Halloween im vergangenen Jahr rund 30 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet - ein Plus von 1,2 Prozent.

So sexy ist Halloween

Gruselig, verrucht und einfach sexy. Wir zeigen, welche Kostüme Ihnen an Halloween den Atem stocken lassen. Diese und viele andere Outfits gibt es beim Internet-Versand www.maskworld.com © www.maskworld.com
Wie sieht der böse Jason aus den „Freitag der 13.“-Filmen hinter der Hockey-Maske aus? So etwa? © www.maskworld.com
Eins, zwei, Freddy kommt vorbei... Oder die sexy Schwester von Freddy Krüger. © www.maskworld.com
Die Ghostbusters fahren zu Halloween Sonderschichten. © www.maskworld.com
Die böse Krankenschwester aus Kill Bill. Wir haben trotzdem keine Angst vor Mund-zu-Mund-Beatmung. © www.maskworld.com
Diese Krankenschwester ist „black and evil“. © www.maskworld.com
“Hex‘ Hex‚“ Diese Hexe hat eine magische Aura. © www.maskworld.com
Zur züchtigeren Hexe wird die Frau mit diesem Kostüm. © www.maskworld.com
Spitzer Hut - kürzerer Rock bietet dieses Hexen-Outfit. © www.maskworld.com
Wer sagt denn, dass Hexen immer schwarz gekleidet sein müssen? Weiß geht doch auch. © www.maskworld.com
Das Hexen-Kostüm kann natürlich auch farbenfroher ausfallen. © www.maskworld.com
„Vorsicht, ich beiße!“, sagt dieses Vampir-Outfit. © www.maskworld.com
Diese Gräfin Dracula ist etwas hochgeschlossener - aber deswegen nicht weniger bissig. © www.maskworld.com
Eine Vampirlady mit Zylinder. © www.maskworld.com
Diese Dame könnte direkt aus dem Vampir-Film “From Dusk Till Dawn“ entsprungen sein. © www.maskworld.com
Wer sich mit einer Schwarzen Witwe einlässt, muss damit rechnen, dass er nach dem Liebesakt verspeist wird. © www.maskworld.com
Eine süße Puppe zum Kuscheln. Oder ist es die Schwester von „Chucky der Mörderpuppe“ aus dem gleichnamigen Horror-Film? © www.maskworld.com
Die böse Herzkönigin: Bekannt aus Alice im Wunderland. © www.maskworld.com
Und hier ist die Heldin aus dem Lewis-Carroll-Roman: Die süße Alice. © www.maskworld.com
Kann eine gute Fee wirklich so verrucht aussehen? Oder haben wir es hier vielleicht mit einer bösen Fee zu tun? © www.maskworld.com
Das brave Rotkäppchen auf der Flucht vor dem bösen Wolf. © www.maskworld.com
Wer kennt noch die Comic-Figur „Rainbow Brite“? Eine kleine Erinnerungshilfe... © www.maskworld.com
Und das ist eine Himbeere. © www.maskworld.com
Es brennt! In einem Feuerweh-Kostüm ist auch schon Sängerin Mariah Carey zu einer Halloween-Party erschienen. © www.maskworld.com
Ahoi! Eine Leichtmatrosin. © www.maskworld.com
Olé! Welcher wilde Ster tritt gegen diese Matadorin an? © www.maskworld.com
Zimmerservice, bitte! Dafür sorgt natürlich dieses Dienstmädchen. © www.maskworld.com
Vorsicht, Darling! Diese Gangster-Lady versteht keinen Spaß.  © www.maskworld.com
Kürzerer Rock - und noch gefährlicher. Eine Mafiosi-Lady. © www.maskworld.com
Diese Gangster-Lady raucht natürlich stilecht Zigarre. © www.maskworld.com
Ave Caesar! So begrüßt man diese Römerin. © www.maskworld.com
Einmal Boxen-Luder sein. Und zwar mit diesem Kostüm. © www.maskworld.com
„Hopp, hopp, hopp. Pferdchen lauf Galopp.“ Dafür sorgt diese Jockey-Dame. © www.maskworld.com
Zum Glück ist diese Football-Spielerin nicht so massig wie ihre männlichen Kollegen. © www.maskworld.com
Der Star des Maskenballs. Aber wer verbirgt sich hinter der Maske. © www.maskworld.com
Silber und sexy ist dieses Kostüm. © www.maskworld.com
Stillgestanden! So eine Wache würden wir gerne vor dem Buckingham Palace der Queen in London sehen.  © www.maskworld.com
Das biedere Outfit von Agentin Dana Scully aus der TV-Serie „Akte X“ war gestern. So sehen FBI-Agentinnen heute aus. © www.maskworld.com
Diese Musketier-Dame bewacht „le roi“ - den König Frankreichs. © www.maskworld.com
Und im Königsschloss Versailles gibt Madame Pompadour, die Mätresse des Königs, sich die Ehre. © www.maskworld.com
Holla, die Waldfee... © www.maskworld.com
Dieses böse Mädchen ist im Gefängnis gelandet. © www.maskworld.com
Arrr... Der Hollywood-Megahit „Fluch der Karibik“ lässt bei dieser Piratenlady grüßen. © www.maskworld.com
Diese Piratin kommt mit Haken-Arm. © www.maskworld.com
Und sie könnte die  Schwester von Captain Jack Sparrow aus „Fluch der Karibik“ sein. © www.maskworld.com
Die Helidn aus „Kill Bill“ - natürlich stilecht mit Samurai-Schwert. © www.maskworld.com
Die Schwester von Detektiv-Legende Sherlock Holmes löst jedes Verbrechen. © www.maskworld.com
Die Häuptlings-Tochter Pocahontas sah im Disney-Film noch bräver aus. © www.maskworld.com
Vorsicht Batman! Catwoman treibt wieder ihr Unwesen in Gotham City. © www.maskworld.com
Heißt dieser Beruf mittlerweile noch Stewardess - oder spricht man heute von der Flugbegeleiterin? © www.maskworld.com
Lady Zorro. Die schwarze Rächerin mit der Maske. © www.maskworld.com
Very british: Ein englisches Schulmädchen. © www.maskworld.com
Die Fee Tinkerbell aus dem Disney-Film „Peter Pan“ hatten wir doch bräver in Erinnerung.  © www.maskworld.com
Rrrrr. Diese Leoparden-Lady kommt mit Peitsche. © www.maskworld.com
20-er-Jahre-Chic versprüht dieses Varieté-Outfit. © www.maskworld.com
In Anlehnung an einen Rock ‘n‘ Roll-Klassiker kann man über dieses Briefträgerinnen-Outfit singen: „Hey, oh yeah, wait a minute Mrs.Postman.“ © www.maskworld.com
Dieser weibliche Sheriff duldet keine Widerrede. © www.maskworld.com
Die „bezaubernde Jeannie“ erfüllt ihrem Meister jeden Wunsch. Wissen wir doch aus der berühmten TV-Serie. © www.maskworld.com
Die Superschurken haben keine Chance gegen Wonder-Woman. © www.maskworld.com
Batgirl - die Heldin der Nacht. © www.maskworld.com
Schneewittchen - ausnahmsweise mal ohne die Zwerge. © www.maskworld.com

Allein 350.000 Erwachsenenkostüme, 290.000 Kinderkostüme und rund drei Millionen Accessoires gingen über die Ladentheke. Der Brauch besagt , dass der Vorabend des Allerheiligentags als Begegnung zwischen Lebenden und Toten gilt, daher sind Gruselaccessoires in.

Nach Beobachtungen des Verbandes hat sich das Fest inzwischen zeitlich deutlich ausgeweitet. “Für breite Bevölkerungskreise beginnt Halloween spätestens Anfang Oktober und endet erst mit Beginn des Karnevals am 11. November“, erläuterte der Verbandssprecher. Wie beliebt Halloween inzwischen sei, zeige sich auch beim Kürbis-Absatz: Von dem früheren Arme-Leute-Gemüse werde inzwischen mehr als doppelt so viel wie vor fünf Jahren verkauft. Allein von 2009 auf 2010 sei der Absatz um fast ein Drittel auf 9390 Tonnen gestiegen. Die großen Kürbisse gelten - ausgehöhlt, mit ausgeschnitzten Löchern für Augen, Mund und Nase und von innen beleuchtet - als Halloween-Symbol.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.