Hück: Porsche bleibt eigenständig

+
Uwe Hück, Vize-Aufsichtsrats- und Betriebsratschef von Porsche.

Stuttgart - Porsche bleibt nach Angaben von Betriebsratschef Uwe Hück eigenständig.

“Wir werden nicht verkauft“, sagte Hück am Donnerstag kurz vor Beginn einer Betriebsversammlung des Sportwagenbauers in Stuttgart . Porsche und Volkswagen würden einen integrierten Konzern schaffen.

Die höchsten Manager-Abfindungen

Die höchsten Manager-Abfindungen

AP

Auch interessant

Meistgelesen

Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Moody's stuft China erstmals seit 1989 ab
Moody's stuft China erstmals seit 1989 ab
Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne

Kommentare