Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Preissprung zum Jahresende

Inflation lag 2012 bei 2,0 Prozent

Wiesbaden - Die Verbraucherpreise in Deutschland sind 2012 um 2,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Im neuen Jahr erwarten die Experten  eine noch günstigere Inflationsrate.

Von November auf Dezember bekam die Inflation vor allem saisonbedingt noch einmal einen kräftigen Schub mit einem Preissprung von 0,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch anhand vorläufiger Daten mitteilte. Im Vergleich zu Dezember 2011 stieg der Verbraucherpreisindex um 2,1 Prozent. Im Gesamtjahr 2011 hatte die Jahresteuerung 2,3 Prozent betragen.

Für das laufende Jahr erwarten Volkswirte weiter sinkende Inflationsraten - trotz der nach wie vor weit geöffneten Geldschleusen der Europäischen Zentralbank (EZB).

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Salmonellen-Alarm bei Aldi, Penny, Kaufland & Co. 
Salmonellen-Alarm bei Aldi, Penny, Kaufland & Co. 
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.