Intermot: Strom im Tank

+
Einmal Strom tanken, bitte! Auf der Intermot sind E-Bikes im Fokus. 

Köln - Die Internationale Motorradmesse Intermot hat am Mittwoch in Köln begonnen. Bis zum Sonntag zeigen rund 1100 Aussteller aus 40 Ländern Trends bei Rollern, Motorrädern und Zubehör.

Die Branche erhofft sich von der Publikumsmesse wichtige Impulse für den Markt, denn die Zahl der Neuzulassungen ist seit Jahren auf Talfahrt.

Motorradmesse Intermot: Strom im Tank

Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Tor zum Himmel: Motorradfans kommen auf der Intermot auf ihre Kosten. Auf der internationalen Motorradmesse in Köln zeigen rund 1100 Aussteller aus 40 Ländern Trends bei Rollern, Motorrädern und Zubehör. © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Gluab. mich tritt ein Hirsch: Fahrradhelm von "nutcase" mit einem Geweih. © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Airbrushbemalung eines Totenkopfes auf dem Tank eines Motorrads von Harley-Davidson. © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Die neue Horex 1 © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Das Gefährt lässt sich elektrisch und mit Körperkraft fortbewegen - es fährt 45 Kilometer pro Stunde und kostet 7000 Euro: akkurad Leichtfahrzeug. © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Elektroroller von Mini © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Elektroroller von Mini © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Klipp und Klapp: Der Elektroroller zum Falten kann 120 Kilometer pro Stunde fahren. © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Schönes Detail auf dem Motorrad von Victory. © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Crossmotorrad für Kinder von Honda © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Elektroroller von Peugeot © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Kawasaki © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Tanks mit verschiedenen Designs von Kawasaki © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Ein sogenannter Solarroller © dpa
Motorradmesse Intermot: Strom im Tank
Pistolen-Tattoo auf einer Kawaski © dpa

Als wichtiges Zukunftsthema sieht die Motorradindustrie das Thema Elektromobilität, dem bei der Messe eine eigene Halle gewidmet ist. 120 Hersteller zeigen dort vor allem Pedelecs - Fahrräder mit Elektromotor - und Elektroroller. Zur Intermot werden rund 200 000 Besucher erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.