Noch keine Einigung

Karstadt-Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

+
Verdi fordert eine Standort- und Beschäftigungsgarantie. Foto: Martin Gerten

Frankfurt - Die Tarifverhandlungen für die Karstadt-Beschäftigten sollen heute in Frankfurt am Main fortgesetzt werden.

Angesichts fünf weiterer Filialschließungen, die die angeschlagene Warenhauskette am Dienstag angekündigt hat, fordert Verdi eine Standort- und Beschäftigungsgarantie.

Bei den von der Gewerkschaft als "hart und schwierig" eingeschätzten Gesprächen zeichnet sich bislang noch keine Einigung ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

IWF sieht Wirtschaftswachstum in Europa auf Kurs
IWF sieht Wirtschaftswachstum in Europa auf Kurs
Lampenhersteller Ledvance streicht nach Übernahme 1300 Jobs
Lampenhersteller Ledvance streicht nach Übernahme 1300 Jobs
ADAC leistet 90 Millionen Steuernachzahlung
ADAC leistet 90 Millionen Steuernachzahlung
Einst höchster Richter Liechtensteins wegen Geldwäsche verurteilt
Einst höchster Richter Liechtensteins wegen Geldwäsche verurteilt

Kommentare