Katar kauft 24 A320-Flugzeuge von Airbus

+
Qatar Airways hat 24 Airbus-Flugzeuge des Typs A320 wie dieses von United Airlines bestellt.

Paris - Qatar Airways hat eine Großbestellung beim Flugzeugbauer Airbus gemacht. 24 Mittelstreckenflieger des Typs A320 hat die Airline bestellt.

Die Qatar Airways hat am Montag 24 Mittelstreckenflugzeuge der A320-Klasse bei Airbus gekauft. “Dieser Auftrag stellt sicher, dass unsere Flotte die jüngste und effizienteste im Mittleren Osten ist“, sagte Qatar-Chef Akbar Al Baker auf der Pariser Luftfahrtmesse.

Der Vertrag schließt einen vorläufigen Auftrag für vier A321 vom Juli 2008 mit ein. Qatar will die neuen Flugzeuge im Mittleren Osten, in Europa und Indien einsetzen. Die Fluggesellschaft vom Persischen Golf hat derzeit 19 A320 sowie vier A340-600 und 29 A330 im Einsatz. Katar erweitert derzeit seinen Flughafen. Der Kapazitätsausbau solle in zwei Jahren abgeschlossen sein, sagte Al Baker.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.