Daimler: Zitterpartie für Mitarbeiter

+
Tausende Beschäftigte haben gegen die Verlagerung der Produktion der C-Klasse demonstriert.

Sindelfingen - Zitterpartie für die Mitarbeiter des Mercedes-Werks in Sindelfingen: Der Autobauer Daimler will noch nicht bekanntgeben, wo von 2014 an die C-Klasse vom Band rollen wird.

Dies verlautete aus Unternehmenskreisen. Der Vorstand des Autobauers denkt darüber nach, die Fertigung der nächsten Generation der Baureihe aus Kostengründen aus dem größten deutschen Pkw-Werk des Konzerns abzuziehen und in die USA und an andere Standorte zu verlagern.

Der Vorstand wollte sich Angaben des Betriebsrates zufolge noch am Dienstag mit dem Thema befassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Kommentare