Von der Leyen will Bildung statt Bargeld für Kinder

+
Ursula von der Leyen will Bildung statt Bargeld für die Kinder von Hartz-IV-Empfängern.

Berlin - Ursula von der Leyen will Bildung statt Bargeld für die Kinder von Hartz-IV-Empfängern. Angelehnt an das Urteil des Bundesverfassungsgerichts äußerte sie, dass dieses die Bildungsdiskussion befeuere.

In der Diskussion um die angemessene Versorgung der Kinder von Hartz-IV-Empfängern setzt Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) auf Bildung statt Bargeld. “Das Bundesverfassungsgericht hat nicht gesagt, gebt den Menschen einfach mehr Geld. Es geht doch um Teilhabe am Leben, um Bildung und Chancengleichheit“, argumentierte die Ministerin am Freitag im Gespräch mit “Spiegel online“.

50 Fakten über Hartz IV

Was muss man als Hartz-IV-Empfänger beachten? Was wird vom Staat gefördert? Und wann erhalte ich Unterstützung? Lesen Sie hier die 50 wichtigsten Hartz-IV-Urteile. © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa
Diesen 50 Fakten liegen Gerichtsurteile zu Grunde © dpa

Sie nannte das jüngste Urteil der Verfassungsrichter, wonach die Regelsätze für die rund 6,5 Millionen Hartz-IV-Bezieher neu berechnet werden müssen, einen “Treibsatz, der unsere Bildungsdiskussion befeuert“. Langfristig sei jeder Cent für die Bildung “heute klug investiert, weil gut ausgebildete Kinder später Steuern zahlen, dieses Land voranbringen und unser Alter finanzieren“. Kinder, die wegen fehlender Förderung die Schule abbrechen oder die Lehre nicht beenden, seien auf “direktem Weg in die Langzeitarbeitslosigkeit“, warnte von der Leyen. “Das wird richtig teuer!“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland
„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.