Lufthansa darf SN Brussels Airlines übernehmen

+
Grünes Licht hat die EU-Kommission jetzt für die Übernahem von Brussels Airlines durch die Deutsche Lufthansa gegeben. 

Brüssel - Startfreigabe von der EU-Kommission für die Lufthansa-Pläne, das Unternehmen SN Brussels Airlines zu übernemen.

Die Deutsche Lufthansa hält zur Übernahme der belgischen Fluggesellschaft SN Brussels Airlines Auflagen der EU-Kommission ein. Um auf vier Strecken zwischen Brüssel und Deutschland sowie der Schweiz nicht zu mächtig zu werden, stelle die Lufthansa Start- und Landerechte für Konkurrenten zur Verfügung, teilte die EU-Kommission am Montag in Brüssel mit. Sie hatte das Vorhaben seit Januar besonders gründlich untersucht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.