Currywurst soll es nun richten

Weniger Besucher bei McDonald's

+
McDonald's will seine Filialen umrüsten.

Mücnhen - Vom Pferdefleisch-Skandal ist McDonald's nicht betroffen, beteuert das Unternehmen. Probleme macht der Fastfoodkette dagegen die schwindende Kundschaft. Eine deutsche Leibspeise soll es nun richten.

Der Fastfood-Gigant McDonald's hat mit einer leicht rückläufigen Zahl von Kunden zu kämpfen. „Die Gästezahl haben wir nicht erhöht, das können wir nicht einfach hinnehmen“, sagte Deutschlandchef Bane Knezevic am Mittwoch in München. 2011 konnte das Unternehmen noch mehr als eine Milliarde Gäste in Deutschland feiern. 2012 dagegen waren es nach Angaben des Unternehmens pro Tag etwas mehr als 2,7 Millionen - auf das Jahr gerechnet wird die Milliarden-Marke nicht erreicht.

Zu schaffen mache McDonald's vor allem der generell rückläufige Trend in der Branche, so ein Sprecher. Die Konkurrenz der Pizzabäcker oder Gaststätten verliere seit Jahren Kunden - diese Entwicklung treffe auch den Fastfood-Bereich.

Umsatz erhöht

Den Umsatz hingegen konnte die Schnellrestaurant-Kette leicht erhöhen, was aber auch mit der Erhöhung der Preise in den Filialen zu tun hat. Auf mehr als 3,2 Milliarden Euro und 1,6 Prozent schraubte McDonald's den Erlös seiner Restaurants hoch. Zusätzlich eröffneten die Amerikaner im vergangenen Jahr 25 neue Filialen. In den insgesamt 1440 Burgerbratereien arbeiten mehr als 64 000 Menschen.

Im Hinblick auf den Pferdefleisch-Skandal gab Knezevic Entwarnung: Pferdefleisch habe „in unser System keinen Eingang gefunden“. Der McDonald's-Deutschlandchef verwies auf die Lebensmittelskandale der letzten Jahren, von denen das Unternehmen nie betroffen gewesen sei. Laut eines Sprechers hat McDonald's Vertrauen in die Schlachtereien, mit denen man schon viele Jahre zusammenarbeite. Die Herkunft des angelieferten Rindfleisches könne bei Bedarf lückenlos bis zum Tier zurückverfolgt werden. Trotz des Skandals seien die Kontrollen aber nicht erhöht worden.

Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal

Lasagne im Einkaufswagen: Die Angst pferd mit. © dpa
Pferdiggerichte werden wärmstens empFohlen! © dpa
Geiz isst Gaul © dpa
Lasagne gibts natürlich nicht nur mit Pferd, somdern auch als BolognEsel! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist die Lasagne, ganz ohne Rind! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Meine Lasagne war 2008 Olympiasieger. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Wieso sprichst Du mit Deiner Lasagne? Antwort: Ich bin der Pferdeflüsterer! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Achtung! Diese Lasagne kann Spuren von Nüstern enthalten. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Skandal: Seepferdchenfleisch in Fischstäbchen gefunden! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Diese Mahlzeiten sind schwer im Kommen: Wieher Schnitzel, ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
... Gaulasch, ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
... serbischer Fohlentopf, ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
... Spaghetti apassionata. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Alle Kinder lieben Lasagne, nur nicht Gerd, der mag kein Pferd! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Woran erkennt man gute Lasagne? Am Edel-Schimmel © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Wann kann ich ihrer Herkunft vertrauen? Der Nährwert ist nicht in kcal, sondern in PS angegeben. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
"Aldi ruft Ravioli zurück." Kommentar: Gut dressiert waren die Pferde ja, wenn sie auf Kommando zurückkommen ... © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Neuer Skandal? Menschenfleisch auf Pferden entdeckt! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Mami, Mami, bekomme ich ein Pferd? Ist schon in der Mikrowelle! © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Handelsübliche Lasagne wird erst schlecht, wenn sie verSCHIMMELt ist. © dpa
Zum Wiehern! Die besten Sprüche zum Pferdefleisch-Skandal
Einen gekochten Gaul steckt man sich ins Maul. (abgewandelte Redewendung) © dpa
Gibt's demnächst bei McDonalds den Mc Fury? (In Anspielung auf das Eis McFlurry) © dpa

Auch für 2013 erwartet Knezevic ein „Jahr der Herausforderungen“ mit bescheidener Perspektive. Um die Kunden zurück zu Big Mac oder Fritten zu bekommen, setzt McDonald's auf weiter lokale Angebote und Modernisierung: „Auch McDonald's muss sich wandeln“, sagte der Vorstandsvorsitzende. Es sei geplant, die Restaurants in Deutschland flächendeckend mit modernen Bezahlterminals auszustatten - mit der Umrüstung soll dieses Jahr begonnen werden. Sie sei „unabdingbar für den Erfolg“.

Vor allem Produkte speziell für den deutschen Markt - wie ein Burger mit Rostbratwürsten - haben sich in der Vergangenheit gut verkauft. Deswegen hat McDonald's auch die klassische deutsche Currywurst ins Sortiment aufgenommen - natürlich unter dem Namen „McCurrywurst“.

Deutschland ist der viertgrößte Markt für McDonald's. Nur in den USA, Japan und Frankreich verkauft der Konzern mehr Fastfood.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung gehen zurück
Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung gehen zurück
Rechtskosten belasten Goldman Sachs
Rechtskosten belasten Goldman Sachs
Aldi hebt Eierpreise an - weitere Händler dürften folgen
Aldi hebt Eierpreise an - weitere Händler dürften folgen
Deutsche Start-ups boomen - und sind vom Ausland abhängig
Deutsche Start-ups boomen - und sind vom Ausland abhängig

Kommentare