Gefahr von Glasscherben

Netto ruft Sauerkirschen zurück

München - Netto ruft Sauerkirschen im Glas der Marke "Beste Ernte" zurück. Der Grund: In einzelnen Gläsern könnten sich Glasscherben befinden. Welche Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen sind:

Der Supermarkt Netto Marken-Discount ruft Sauerkirchen im Glas zurück. In einzelnen Gläsern könnten sich Glasscherben befinden, warnte das Unternehmen in Maxhütte-Haidhof in der Oberpfalz. Betroffen seien entsteinte und gezuckerte Sauerkirschen der Marke "Beste Ernte", Füllmenge 680 Gramm, mit Mindesthaltbarkeitsdaten 1.8. 2016 und 3.8. 2016. Kunden könnten die Kirschen auch ohne Kassenbon in den Filialen zurückgeben. Verbraucheranfragen beantworte der Netto-Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800/2000015 täglich 24 Stunden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Zoff bei Aldi: „Sehr, sehr traurig“ - beliebtes Produkt sorgt für Ärger
Zoff bei Aldi: „Sehr, sehr traurig“ - beliebtes Produkt sorgt für Ärger
Frau kauft Alkohol bei Aldi - an der Kasse macht sie irritierende Erfahrung
Frau kauft Alkohol bei Aldi - an der Kasse macht sie irritierende Erfahrung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.