Ohne Bank Geld leihen

Wenn nicht die Bank sondern Freunde Kredite vergeben

Urlaubskredit, Darlehen, Autofinanzierung – und das bei einigen Anbietern neuerdings sogar zum Nullzins. Aber was wenn Bank oder Schufa-Score den Traum von Kredit platzen lassen? Eine Lösung kann der Kredit von privat sein.

Kredit-Angebot gibt es unzählige, nicht zuletzt auch im Internet. Der Konkurrenzkampf der Anbieter scheint groß. Das zeigt auch der aktuelle Werbefeldzug einiger Online-Portale: Die Nullzins-Angebote, mit denen Check24 und Smava derzeit auf Kundenjagd gehen, scheinen aber leider mehr Marketingstrategie zur Kundengewinnung, als wirklicher Traumzins zu sein. Den Kredit gibt es nämlich nur bei kleineren Kreditsummen von 1.000 Euro, zusätzlich wird eine gute Bonität des Kreditnehmers vorausgesetzt. Da bleibt die Frage, wer als kreditwürdiger Kunde so eine niedrige Summe denn wirklich benötigt, wohl eher eine rhetorische. Für jemanden, der keine gute Bonität vorweisen kann oder negative Schufa-Einträge hat, wird sich die Sache mit dem Bankkredit eher schwierig gestalten.

Gibt es einen Kredit ohne Bonität?

Wer ohne geeignete Bonität dennoch Geld benötigt, stößt früher oder später auf sogenannte Kredite ohne Schufa. Diese versprechen meist eine Blitzauszahlung, völlig unkompliziert und das selbst bei negativen Schufa-Einträgen. Doch die Sache hat einen Haken: Natürlich sind auch bei dieser Kreditart Ausfallrisiken vorhanden, gegen die sich die Banken absichern möchten. Deshalb sind in vielen Fällen die Vermittlungsquoten gering.

Auch wenn diese Statistik von der Schufa höchstpersönlich stammt, der fade Beigeschmack beim schufafreien Kredit bleibt. Denn selbst wenn die Vermittlung erfolgreich ist, sind die Zinsen oft hoch. Die dadurch entstehenden Kosten müssen aber nicht sein – tatsächlich ist in einigen Fällen selbst bei negativen Schufa-Einträgen ein regulärer Ratenkredit möglich. Und falls diese Option wegfällt, bleiben noch immer Alternativen ohne eine Bank ins Spiel zu bringen.

Alternative zur Bank: Der Kredit von privat

Alternativ kann auf private Darlehen zurückgegriffen werden, beispielsweise von Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten. Aber Achtung, nicht umsonst heißt es: Bei Geld hört die Freundschaft auf. Auch wenn es sich um gute Freunde handelt, sollten Sie einen Kredit von privat immer schriftlich statt mündlich abschließen und auf wichtige Vertragsmodalitäten achten, wie Tilgungsvereinbarung, Darlehenssumme und Verzinsung.

Kredite von privat können gegenüber Bankkrediten einige Vorteile haben: Zum einen werden meist weder Schufa-Einträge noch die Kreditwürdigkeit abgefragt, die Basis ist hier anstelle von strengen Kriterien also der Faktor Vertrauen. Außerdem werden keine Sicherheiten oder Bearbeitungsgebühren verlangt. Gesetzliche Vorgaben gibt es auch keine, die Bedingungen werden individuell vereinbart.

Für diejenigen, die ihre Freundschaften nicht überstrapazieren wollen, gibt es Online-Plattformen, die Kredite von fremden Privatpersonen vermitteln: Auxmoney oder Lendico sind nur zwei, die diesen Markt erkannt haben. Die Anbieter erheben oft aber zusätzliche Gebühren, die sowohl Kreditnehmer als auch -geber zahlen müssen.

Nachteile nicht ignorieren

Die fehlenden Form-Regelungen können auch zum Verhängnis werden: Sollte nämlich keine Vertragslaufzeit vereinbart sein, kann der Darlehensgeber mit einer Frist von 3 Monaten den Kredit jederzeit kündigen und hat einen Anspruch auf Rückzahlung der gesamten Summe. Außerdem gibt es noch weitere Mankos: Wenn Sie einen Kredit von Privatpersonen ohne Zinsen aufnehmen, müssen Sie Schenkungssteuer zahlen. Das ist auch der Fall bei einem sehr niedrigen Zinssatz. Darlehensgeber hingegen müssen die Einkünfte, die sie mit den Zinsen erzielen, als Einkünfte aus Kapitalvermögen versteuern. Dann wäre da noch die Sache mit dem Verbraucherschutz: Der fällt nämlich weg, sollte es zu Streitigkeiten kommen.

Vertrauen spielt also eine große Rolle bei Krediten von privat. Schon der Begriff deutet dies an. Kredit leitet sich nämlich vom lateinischen Wort credere ab, und das bedeutet „glauben“. Ein Kredit unter Freunden basiert nun mal meist auf größerem Vertrauen als ein Nullzins-Angebot von einem Online-Portal. 

Rubriklistenbild: © pictur e-alliance/ dpa

auch interessant

Meistgelesen

„Sofort Storno!“ dm-Mitarbeiterin erlebt Unglaubliches bei Rossmann
„Sofort Storno!“ dm-Mitarbeiterin erlebt Unglaubliches bei Rossmann
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kommentare