Panamera-Limousine kurbelt Porsche-Auslieferungen an

+
Von Januar bis Oktober diesen Jahres wurden 151 500 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Foto: Porsche

Stuttgart (dpa) - Der Sportwagenbauer Porsche hat die Zahl seiner Auslieferungen an Kunden auch dank der Limousine Panamera kräftig gesteigert. Von Januar bis Oktober wurden 151 500 Fahrzeuge an Kunden übergeben.

Das entspricht einem Plus von rund 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie die Porsche AG in Stuttgart mitteilte. Besonders gefragt war mit mehr als 20 000 Autos demnach die Limousine Panamera.

Fast jeder zehnte Kunde entschied sich den Angaben zufolge dabei für die umweltfreundlichere E-Hybrid-Variante. Im Oktober stiegen die Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahresmonat noch stärker: Um 18 Prozent auf 15 800 Fahrzeuge.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Kommentare