Passagierrekord am Frankfurter Flughafen im Juli

+
Am 31. Juli 2015 wurde am Frankfurter Flughafen mit 216 732 Fluggästen ein Tagesrekord aufgestellt. Foto: Christoph Schmid

Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Flughafen hat im Juli mit 6,2 Millionen Fluggästen den passagierstärksten Monat seiner Geschichte hingelegt.

Das waren 130 000 mehr als im bisherigen Spitzenmonat, dem August 2014, wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte. Im Vergleich zum Juli des Vorjahres entsprach dies einer Steigerung um 6,6 Prozent. Am 31. Juli 2015 wurde zudem mit 216 732 Fluggästen ein Tagesrekord aufgestellt.

Auch die Zahl der Starts und Landungen war mit 43 710 so hoch wie noch nie in einem Monat. Hier lag die bisherige Höchstmarke bei 43 675 Flugbewegungen im Juli 2007.

Das Fracht-Aufkommen sank hingegen leicht: Im Juli wurden an Deutschlands größtem Flughafen einschließlich umgeladener Sendungen gut 177 800 Tonnen Fracht und Luftpost abgefertigt. Das waren zwei Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Fraport-Mitteilung

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.