Branchenvertreter warnen vor Nachteilen für Anleger

Branchenvertreter warnen vor Nachteilen für Anleger

Gut gemeint kann das Gegenteil von gut bedeuten. Das befürchten Vertreter führender Privatbanken bei der Umsetzung von Regulierungsvorschriften in nationales Recht. Anleger müssten damit rechnen, weniger Angebote zu bekommen.
Branchenvertreter warnen vor Nachteilen für Anleger
"Unsere Kunden möchten keine Experimente machen"
"Unsere Kunden möchten keine Experimente machen"
"Unsere Kunden möchten keine Experimente machen"
Holger Stromberg: Visionen für zeitgemäßes Essen in den Kantinen
Holger Stromberg: Visionen für zeitgemäßes Essen in den Kantinen
Holger Stromberg: Visionen für zeitgemäßes Essen in den Kantinen
"Süddeutschland ist ein wichtiger Markt für uns"
"Süddeutschland ist ein wichtiger Markt für uns"

Weitere Meldungen

Deutschland ist der neue Kernmarkt in Europa

Investoren suchen Sicherheit. Viel Geld fließt im Private Equity-Geschäft daher gerade nach Deutschland. Beim Finanzieren ist man vorsichtig, doch die Preise steigen weiter.
Deutschland ist der neue Kernmarkt in Europa

Bürger über Niedrigzinspolitik verärgert

Immer noch setzen viele Deutsche aufs Sparbuch, obwohl das kaum noch Zinsen bringt. Die dafür ursächliche Niedrigzinspolitik findet immer weniger Akzeptanz.
Bürger über Niedrigzinspolitik verärgert

Bankenlandschaft befindet sich im Umbruch

Die anhaltenden Niedrigzinsen der Europäischen Zentralbank belasten zunehmend die Bilanzen der Banken. Gleichzeitig müssen sie sich für die digitale Zukunft rüsten und neue gesetzliche Herausforderungen meistern.
Bankenlandschaft befindet sich im Umbruch

Kunden schätzen zukunftsorientierte Begleitung

Viele Banken nennen Nachhaltigkeit, Transparenz und Ganzheitlichkeit als Basis ihrer Arbeit. Bei der Bethmann Bank unterlegt man diese Stichworte mit klar definierten Prozessen.
Kunden schätzen zukunftsorientierte Begleitung

"Wir werden Private Banking in Reinkultur weiterleben"

Bei der Schweizer Privatbank Julius Bär steht der ganzheitliche Beratungsprozess im Vordergrund.
"Wir werden Private Banking in Reinkultur weiterleben"

Fondsgesellschaften mit gutem Jahresergebnis

Die deutschen Fondsgesellschaften sammelten 2016 netto 102,8 Milliarden Euro in Publikums- und Spezialfonds ein – das ist nach Angaben des Branchenverbandes BVI das drittbeste Absatzjahr seit der Finanzkrise.
Fondsgesellschaften mit gutem Jahresergebnis

Strukturierter Umgang mit dem Vermögen als Kernkompetenz

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat erfolgreich das Fintech easyfolio als digitale Vermögensverwaltung etabliert und damit die Leistungen des Hauses für kleinere Vermögen geöffnet.
Strukturierter Umgang mit dem Vermögen als Kernkompetenz

"Über abgestufte Regulierung diskutieren"

Mit MiFID II tritt ab 2018 ein neues Instrument in der Finanzmarktregulierung in Kraft, das von Banken und Vermögensverwaltern umfassende Aufzeichnungs- und Transparenzpflichten fordert.
"Über abgestufte Regulierung diskutieren"

Deutschland überholt Großbritannien

Die Brexit-Entscheidung wirkt sich auf den Immobilienmärkten aus. Deutschland hat Großbritannien bei Immobilienkäufen und -verkäufen überholt.
Deutschland überholt Großbritannien

Sicherer Hafen mit stabilem Fundament

Die Münchener Niederlassung der DZ Privatbank steht seit sieben Jahren für die bodenständige und wertebasierte Beratung der Genossenschaftsbanken und deren Kunden. Ethisch-nachhaltige Anlagen werden dabei immer wichtiger.
Sicherer Hafen mit stabilem Fundament

Von der Bank zum digitalen Technologieunternehmen

Die Commerzbank will die Digitalisierung nicht nur zur Steigerung der eigenen Effizienz nutzen, sondern daraus auch Vorteile für die Kunden generieren.
Von der Bank zum digitalen Technologieunternehmen

"Den Unternehmer im Kunden wecken"

Die Berater der Merkur Bank empfehlen gerne gute Geldanlagen. Ebenso gern diskutieren sie mit ihren Kunden über die verschiedenen Anlage-Möglichkeiten. Damit das auf Augenhöhe gelingt, bietet die Privatbank Finanzseminare.
"Den Unternehmer im Kunden wecken"

Zahl der zertifizierten Finanzplaner hat Höchststand erreicht

Sie genießen einen besonders guten Ruf in der Finanzbranche und bei vielen Anlegern: Finanzplaner, die ihre Qualität durch ein spezielles Siegel ausweisen und sich Certified Financial Planner (CFP, auf deutsch: „zertifizierter Finanzplaner“) nennen dürfen.
Zahl der zertifizierten Finanzplaner hat Höchststand erreicht

Kontinuität schafft das notwendige Vertrauensverhältnis

Die Privatbank Merck Finck betreut neben vermögenden Privatkunden auch komplexe institutionelle Vermögen. Dabei kommt es neben der Vermögensverwaltung auch auf Beratungsleistungen an, um zum Beispiel für Stiftungsvorstände neue Möglichkeiten zu schaffen.
Kontinuität schafft das notwendige Vertrauensverhältnis

Auf den persönlichen Kontakt kommt es an

Während viele Geldinstitute selbst den Kundenkontakt automatisieren, setzen feine Adressen wie Donner & Reuschel nach wie vor auf die persönliche Betreuung.
Auf den persönlichen Kontakt kommt es an

Digitalisierung: "Wir öffnen die Welt der UBS"

Durch die digitale Vermögensverwaltungs- Lösung „UBS ManageTM [Access]“ spricht die Schweizer Bank UBS erstmals im deutschen Markt Kunden bereits mit einem Vermögen ab 100.000 Euro an.
Digitalisierung: "Wir öffnen die Welt der UBS"

"Hochwertige Finanzportfolioverwaltung ist immer gefragt"

Das Bankhaus Herzogpark richtet sich konsequent auf eine digitale Zukunft aus und macht demnächst die etablierte Vermögensverwaltung des Hauses für Vermögen ab 10.000 Euro zugänglich.
"Hochwertige Finanzportfolioverwaltung ist immer gefragt"

Die Bankiers für die Familie

Im hart umkämpften Münchner Markt der Privatbanken positioniert sich die Deutsche Bank als ein Haus mit individueller und umfassender Beratung, die zugleich die Ressourcen einer international aufgestellten Organisation nutzt.
Die Bankiers für die Familie

Bank von Unternehmern für Unternehmer

Das Bankhaus Lampe hat sich in München als „Experte für alle Bereiche rund um das private und unternehmerische Vermögen“ positioniert, wie Niederlassungsleiterin Andrea Wutscher betont.
Bank von Unternehmern für Unternehmer

Vermögensverwaltung: "Viele Kunden sind momentan vorsichtig"

Unsichere Märkte, niedrige Zinsen, höheres Risiko: Die Vermögensverwaltung ist heutzutage kein Selbstläufer mehr.
Vermögensverwaltung: "Viele Kunden sind momentan vorsichtig"

Wachsen mit traditionellen Grundwerten

Anleger sind verunsichert, seit durch die Niedrigzinsen die nahezu risikolosen Zinsen weggefallen sind. Das Privatbankhaus Donner & Reuschel setzt hier auf eine intensive Begleitung seiner Kunden, denn langfristig frisst die Zinssituation das Vermögen auf.
Wachsen mit traditionellen Grundwerten

Schatzsuche in der Garage

Immer mehr vermögende Anleger denken beim Thema Diversifikation nicht mehr nur an Aktien und Anleihen, sondern auch an Oldtimer und wertvolle Gemälde.
Schatzsuche in der Garage

Familienunternehmen Bank: Unternehmerisch denken wie die Kunden

Hinter der Merkur Bank steht eine Unternehmerfamilie. Das spürt der Kunde bei der Vermögensanlage ebenso wie im Finanzierungsgeschäft – und daher ist sie eine Bank für den „Unternehmer in mir“.
Familienunternehmen Bank: Unternehmerisch denken wie die Kunden

„Wie arbeitet der Vermögensverwalter wirklich?“

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner bietet den „R&P VVAusweis“ an. Auf neutraler Basis analysieren die Experten im Rahmen von zehn Muster-Vermögensverwaltungsstrategien die Arbeit von aktuell 19 Vermögensverwaltern hinsichtlich Verständnis, Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Vergleichbarkeit in der Kommunikation.
„Wie arbeitet der Vermögensverwalter wirklich?“
Wirtschaft

EU reicht WTO-Klage gegen US-Strafzölle ein

EU reicht WTO-Klage gegen US-Strafzölle ein
Wirtschaft

Bahn will zusätzliche Milliarde in Züge investieren

Bahn will zusätzliche Milliarde in Züge investieren
Wirtschaft

US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus EU-Ländern kommen

US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus EU-Ländern kommen

Die aktuelle tz

zum ePaper

Verkehr

  • A3 - Frankfurt Richtung Würzburg
  • A3 - Frankfurt Richtung Würzburg
Mehr Meldungen

München - 21.07.18

  • Samstag
    21.07.18
    bewölkt, Schauer+Gewitter
    85%
    22°
    17°
Zum Wetter

tz Newsletter

Zur Anmeldung

Wirtschaft: weitere Nachrichten

G20-Finanzminister beraten in Buenos Aires über Handel

Buenos Aires (dpa) - Inmitten des weiter schwelenden Handelsstreits zwischen den USA, China und der EU treffen sich die Finanzminister und …
G20-Finanzminister beraten in Buenos Aires über Handel

SEC brummt Deutsche-Bank-Töchtern Millionenstrafe auf

Washington (dpa) - Die Deutsche Bank kommen Regelverstöße in den USA abermals teuer zu stehen. Die US-Börsenaufsicht SEC brummte zwei US-Töchtern des …
SEC brummt Deutsche-Bank-Töchtern Millionenstrafe auf

Dax schließt nach Trumps Rundumschlag klar im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Der jüngste Rundumschlag von Donald Trump hat den Dax am Freitag deutlich ins Minus gedrückt. Der US-Präsident heizte den …
Dax schließt nach Trumps Rundumschlag klar im Minus

M-net sucht Münchens beste Gamer

Fußball ist schon lange nicht mehr nur in der realen Welt beliebt, sondern hat längst auch schon die virtuelle Welt erobert.
M-net sucht Münchens beste Gamer

Effektiv und entspannt abnehmen? Sparen Sie jetzt 30 Euro bei Weight Watchers

Sie wollen sich endlich wieder wohl und rundum gesund in Ihrer Haut fühlen? Dann probieren Sie die Weight Watchers aus – und sparen Sie sich auch …
Effektiv und entspannt abnehmen? Sparen Sie jetzt 30 Euro bei Weight Watchers

Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück

Köln (dpa) - Der Autobauer Ford muss wegen Problemen an der Kupplung in Deutschland fast 190.000 Fahrzeuge zurückrufen.
Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück

Merkel äußert sich zu drohender Thyssenkrupp-Zerschlagung

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich indirekt gegen eine drohende Zerschlagung des Industriekonzerns Thyssenkrupp …
Merkel äußert sich zu drohender Thyssenkrupp-Zerschlagung

Trump legt im Handelsstreit nach

Im internaionalen Handelskonflikt versuchen Brüssel, Berlin und Peking US-Präsident Trump zu beschwichtigen und ihn von neuen Zöllen abzubringen. …
Trump legt im Handelsstreit nach