Windanlagen-Finanzierer

Prokon meldet Insolvenz an

+
 Windanlagen-Finanzierer Prokon ist insolvent

Hamburg - Der in Schieflage geratene Windanlagen-Finanzierer Prokon hat Insolvenz beim Amtsgericht Itzehoe angemeldet. Das teilte die Prokon Regenerative Energien GmbH am Mittwoch in Itzehoe mit.

Der Windkraftfinanzierer Prokon ist insolvent. Das Amtsgericht Itzehoe eröffnete am Mittwoch das Insolenzverfahren, wie aus einer Mitteilung im Justizportal insolvenzbekanntmachungen.de hervorgeht. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde den Angaben zufolge der Anwalt Dietmar Penzlin bestellt.

AFP

Auch interessant

Meistgelesen

BMW: Nach Krüger-Rücktritt - neuer Chef steht fest
BMW: Nach Krüger-Rücktritt - neuer Chef steht fest
Rückruf von Mehl: Es kann zu Halluzinationen führen
Rückruf von Mehl: Es kann zu Halluzinationen führen
Discounter-Revolution: Bald bieten Aldi und Lidl Wohnungen an - Mietpreise bekannt
Discounter-Revolution: Bald bieten Aldi und Lidl Wohnungen an - Mietpreise bekannt
Aldi nimmt Trend-Bier ins Sortiment und überrascht mit dem Preis
Aldi nimmt Trend-Bier ins Sortiment und überrascht mit dem Preis

Kommentare