Qantas: Gratisflüge entschädigen für Streikchaos

Sydney - Die australische Fluggesellschaft Qantas entschädigt ihre Passagiere mit Gratisflügen für das Streikchaos am vergangenen Wochenende.

Australische Kunden könnten umsonst im Inland und nach Neuseeland fliegen, für Vielflieger und Passagiere aus Übersee werde man ebenfalls eine Entschädigung anbieten, gab die Fluggesellschaft am Sonntag bekannt.

Qantas: Zweitälteste Fluggesellschaft der Welt

Qantas: Zweitälteste Fluggesellschaft der Welt

Quantas hatte am vergangenen Wochenende im Arbeitskampf seine Mitarbeiter ausgesperrt und den Flugbetrieb eingestellt. Ein Schiedsgericht ordnete am Montag das Ende des Arbeitskampfes an, und Quantas nahm die Flüge wieder auf. Währende des Streiks saßen zehntausene Passagiere auf Flughäfen fest.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Kommentare