Ratingagentur Moody's könnte Italien herabstufen

+
Italienische Euro-Münze: Die Ratingagentur Moody's erwägt eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit Italiens.

Mailand - Die Ratingagentur Moody's erwägt eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit Italiens.

Moody's verwies am Freitag in Mailand auf die hohen Schulden des Landes und die Zweifel, ob die Regierung in Rom das Wachstum ausreichend ankurbeln könne. Moody's bewertet Italien derzeit mit Aa2. Konkurrent Standard & Poor's senkte den Ausblick für Italien bereits von stabil auf negativ. Der Chef der Eurogruppe, Jean-Claude Juncker, warnte am Samstag, die griechische Schuldenkrise könne auf mindestens fünf weitere europäische Länder übergreifen, darunter Italien.

Riesen-Wut: Griechen streiken gegen Sparkurs

Riesen-Wut: Griechen streiken gegen Sparkurs

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Staatspleite rückt näher: S&P senkt Daumen über Venezuela
Staatspleite rückt näher: S&P senkt Daumen über Venezuela
Wirtschaft wächst unerwartet kräftig
Wirtschaft wächst unerwartet kräftig
Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu
Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu
Deutlich weniger Motorräder in Deutschland verkauft
Deutlich weniger Motorräder in Deutschland verkauft

Kommentare