1. tz
  2. Wirtschaft

Riesen-Wut: Griechen streiken gegen Sparkurs

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Athen - Riesen-Wut: Griechen streiken gegen Sparkurs

null
1 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
2 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
3 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
4 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
5 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
6 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
7 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
8 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
9 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
10 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
11 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
12 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
13 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
14 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
15 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
16 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
17 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
18 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
19 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
20 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
21 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP
null
22 / 22In Griechenland steht das öffentliche Leben still: Aus Protest gegen den radikalen Sparkurs haben am Mittwoch umfangreiche Streiks in dem Mittelmeerland begonnen. © AP

Auch interessant

Kommentare