Schäuble besteht auf Beteiligung privater Gläubiger

+
Finanzminister Wolfgang Schäuble

Berlin - Finanzminister Wolfgang Schäuble besteht bei der Griechenland-Rettung auf einer Beteiligung der Privatinvestoren. "Es geht nicht, dass die Investoren die Gewinne einstreichen und die Steuerzahler für die Ausfälle haften."

Das sagte Schäuble am Mittwoch in Berlin. “An einer Beteiligung privater Gläubiger führt kein Weg vorbei.“ Um die Schulden des Landes abzubauen und Griechenland wieder wettbewerbsfähig zu machen, müsse die griechische Regierung umfangreiche Kontrollmaßnahmen durch die Europäische Union zulassen. “Griechenland muss die Überwachung akzeptieren“, fügte Schäuble hinzu.

Schuldenkrise im Euroland: So fing alles an

Euro-Schuldenkrise - Eine Chronologie

dapd

auch interessant

Meistgelesen

„Sofort Storno!“ dm-Mitarbeiterin erlebt Unglaubliches bei Rossmann
„Sofort Storno!“ dm-Mitarbeiterin erlebt Unglaubliches bei Rossmann
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kommentare