Dax steuert Zwölfmonatshoch an

+
Der Dax steuer auf ein Zwölfmonatshoch zu.

Frankfurt/Main - Gestützt von positiven Vorgaben der Börsen in Übersee hat der Dax am Dienstag zum Handelsstart an seine Vortagsgewinne angeknüpft. Er steuert ein Zwölfmonatshoch an.

Er legte in den ersten Minuten um 0,13 Prozent auf 5860 Punkte zu und nahm damit sein am vergangenen Freitag erzieltes Zwölfmonatshoch von 5885 Punkten wieder ins Visier. Der MDax rückte um 0,46 Prozent auf 7623 Zähler vor und der TecDax stieg um 0,81 Prozent auf 778 Punkte. Die Infineon-Aktien gewannen an der Dax-Spitze 1,96 Prozent auf 3,91 Euro und profitierten von starken Quartalszahlen der US- Branchenkollegen Texas Instruments und Apple, die am Abend zuvor ihre Geschäftsberichte vorgelegt hatten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.