1. tz
  2. Wirtschaft

Milliardenverlust für Daimler: Das ist der Masterplan von Ola Källenius

Erstellt:

Kommentare

Stuttgart: Daimler mit verschärftem Sparplan nach Milliarden-Verlust
Daimler-Chef Ola Källenius verfolgt einen harten Sparplan, der die Umsatzzahlen nach oben katapultieren soll. © Marijan Murat/dpa

In Folge der Coronavirus-Pandemie fährt der Daimler-Konzern in Stuttgart Verluste in Milliardenhöhe ein. Müssen jetzt noch mehr Mitarbeiter gehen?

Stuttgart - Für das Stuttgarter Traditionsunternehmen Daimler ist die Coronavirus-Pandemie eine Katastrophe. Nicht nur, weil die Umsatzzahlen einbrechen, auch der Diesel-Skandal und hohe Ausgaben in Milliardenhöhe setzen die Daimler AG in Stuttgart zunehmend unter Druck.

Auch deshalb dreht Daimler-Chef Ola Källenius derzeit stark an der Kostenschraube und stellt seinen Masterplan für die Daimler AG* vor. Wie der aussieht? Das berichtet echo24.de* und erklärt, was das für die Daimler-Mitarbeiter bedeuten könnte. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.  

Auch interessant

Kommentare