Tarifabschluss im deutschen Einzelhandel

Korntal-Münchingen - In Baden-Württemberg ist es zu einem ersten Tarifabschluss im Einzelhandel gekommen. Der Abschluss wird laut eines Verhandlungsführers Pilotfunktion haben.

Im Tarifkonflikt des deutschen Einzelhandels gibt es den ersten Abschluss. Die 220 000 Beschäftigten in Baden-Württemberg bekommen ab Juni dieses Jahres drei Prozent mehr Lohn sowie ab Juni 2012 noch einmal zwei Prozent mehr Geld, wie Verdi-Verhandlungsführer Bernhard Franke nach der bundesweit sechsten Verhandlungsrunde am frühen Freitagmorgen in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) mitteilte. Der Verhandlungsführer der baden-württembergischen Arbeitgeber, Philip Merten, sagte, der Abschluss habe Pilotfunktion.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer
Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer
Höhenflug beim Butterpreis geht wohl zu Ende
Höhenflug beim Butterpreis geht wohl zu Ende
GM bringt selbstfahrende Autos nach Manhattan
GM bringt selbstfahrende Autos nach Manhattan
Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler
Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler

Kommentare