Tiefensee für Erhalt der Karstadt-Warenhäuser

+
Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee ( SPD ).

Dessau-Roßlau - Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee ( SPD ) hat sich für immense Anstrengungen zum Erhalt der Karstadt- Warenhäuser ausgesprochen.

Der Aufbau-Ost-Beauftragte der Bundesregierung warnte am Dienstag vor einer Verödung vieler Städte, sollten die Kaufhäuser geschlossen werden. “Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das aussieht hier in Dessau und anderswo, wenn nicht nur die Fenster zugeklebt sind, sondern wenn die Lichter dahinter ausgehen“, sagte er. “Diese Standorte sind nicht nur für die Arbeitsplätze wichtig, sondern auch für Attraktivität der Innenstädte. Deshalb müssen wir gemeinsam nach einer Lösung suchen, die in die Richtung geht, dass wir sowohl die Arbeitsplätze erhalten als auch die Standorte, sagte Tiefensee.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen

Kommentare