Toyota: Verkaufsstopp von acht Modellen

Washington - Der Autokonzern Toyota hat in den USA den Verkauf von acht Modellen gestoppt, die zuvor wegen möglicher Probleme mit dem Gaspedal zurückgerufen worden waren.

Die Produktion von fünf Modellen werde ab 1. Februar für eine Woche eingestellt, “um die Aktivitäten abzuwägen und zu koordinieren“, teilte Toyota am Dienstag mit. Vom dem Rückruf in der vergangenen Woche waren 2,3 Millionen Fahrzeuge betroffen. Erst wenige Monate zuvor hatte Toyota 4,2 Millionen Fahrzeuge wegen anderer möglicher Probleme mit den Gaspedalen zurückgerufen.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesen

Job-Beben auch bei Daimler: Neue Hiobs-Botschaft - Fallen tausende Stellen in Deutschland weg?
Job-Beben auch bei Daimler: Neue Hiobs-Botschaft - Fallen tausende Stellen in Deutschland weg?
Kundenabzocke am Geldautomaten: Wenn Sie zu einer bestimmten Zeit abheben, zahlen Sie drauf
Kundenabzocke am Geldautomaten: Wenn Sie zu einer bestimmten Zeit abheben, zahlen Sie drauf
Zehntausende Diesel-Fahrzeuge von Audi und VW zurück gerufen- für viele kommt das zu spät
Zehntausende Diesel-Fahrzeuge von Audi und VW zurück gerufen- für viele kommt das zu spät
Altmaier: Übernahme deutscher Hightech-Firmen erschweren
Altmaier: Übernahme deutscher Hightech-Firmen erschweren

Kommentare