Umfrage: Deutsche zweifeln am Euro

Frankfurt/Main - Wegen der Schuldenkrise in Griechenland ist das Vertrauen der Bevölkerung in die Gemeinschaftswährung geschwunden.

Das berichtet die “Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“. Bei einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allenbach hätten 71 Prozent der Befragen angegeben, “weniger“, “kaum“ oder sogar “gar kein Vertrauen“ in den Euro mehr zu haben. Lediglich 19 Prozent äußerten noch “sehr großes“ oder “großes“ Vertrauen in die Währung. Im April habe es schon 66 Prozent Euro-Skeptiker gegeben. 2008 seien es noch weniger als die Hälfte gewesen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Salmonellen-Alarm bei Aldi, Penny, Kaufland & Co. 
Salmonellen-Alarm bei Aldi, Penny, Kaufland & Co. 
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.