Verbraucherstimmung in Deutschland steigt wieder

+
Frauen gehen mit Einkaufstüten in der Hand in Köln durch die Fußgängerzone. Die Verbraucherstimmung in Deutschland steigt wieder.

Nürnberg - Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland steigt nach der leichten Eintrübung der vergangenen Monate wieder an.

“Damit gewinnen die guten Rahmendaten wie die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt und das gute Wirtschaftswachstum wieder die Oberhand über die “Störfaktoren“ Fukushima sowie die Situation im Nahen Osten und Griechenland“, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK am Dienstag in Nürnberg mit. Die Einkommenserwartungen der Deutschen hätten stark zugelegt, auch die Konjunkturaussichten und die Anschaffungsneigung gingen in die Höhe. Der Konsumklima-Index für Juli stieg von revidiert 5,6 Punkten im Juni auf 5,7 Punkte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland
„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.