Verkauf der Nordseewerke - Betriebsrat bestürzt

+
Die Nordseewerke werden verkauft

Emden - Mit Bestürzung hat der Betriebsratsvorsitzende der Nordseewerke Emden auf die Entscheidung für den Verkauf der Nordseewerke an den Windanlagenhersteller Siag Schaaf reagiert.

“Ich musste ohnmächtig dem Schauspiel beiwohnen“, sagte Fritz Niemeier in der Nacht zum Dienstag nach der Aufsichtsratssitzung des Werftenverbundes ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS). Der Arbeitgeber sei über alle guten Argumente und Solidaritätsbekundungen einfach hinweggegangen und habe seine Pläne “unbedingt durchziehen“ wollen.

Am Dienstagmorgen solle die Belegschaft über die Ergebnisse der Aufsichtsratssitzung informiert werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Kommentare