Verband teilt mit

Viele müssen wegen Kälte Heizöl nachtanken

+
Ein Mitarbeiter eines Heizöllieferanten bereitet die Betankung mit Heizöl vor (Archivbild).

Mannheim - Der ungewöhnlich kühle Frühling zwingt nach Angaben der Energiehändler viele Haushalte dazu, Heizöl nachzuordern.

Überproportional viele Menschen bräuchten kurzfristig Öl, sagte der Geschäftsführer des Verbandes für Energiehandel Südwest-Mitte (VEH), Hans-Jürgen Funke, am Freitag in Mannheim der Nachrichtenagentur dpa. Er schätzt, dass wegen der Kälte im ersten Jahresviertel rund zehn Prozent mehr Heizöl in den Haushalten benötigt wurden. „Der Handel hat gut zu tun“, sagte Funke, dessen Verband rund 560 Energiehändler in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Hessen, Baden-Württemberg und Thüringen vertritt.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen
Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen
Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing
Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing
Maschinenbau: Handelsbarrieren würden Wohlstand schaden
Maschinenbau: Handelsbarrieren würden Wohlstand schaden
GM bringt selbstfahrende Autos nach Manhattan
GM bringt selbstfahrende Autos nach Manhattan

Kommentare