VietJet vergibt Milliarden-Auftrag an Airbus

+
Freude fürs Unternehmen: Der Flugzeugbauer bekam eine feste Order für den A321. Foto: Christian Charisius/Archiv

Toulouse (dpa) - Die Erfolgsflieger der A320-Klasse haben dem europäischen Flugzeugbauer Airbus erneut einen Milliardenauftrag eingebracht. Die vietnamesische Fluglinie VietJet erteilte eine feste Order über 30 zusätzliche A321, wie Airbus mitteilte.

Während der Dubai Airshow bestellte VietJet neun A321ceo in der alten Version des Flugzeugs und 21 Versionen der neuen Fassung A321neo. Der Auftrag hat nach Listenpreisen einen Umfang von rund 3,9 Milliarden Euro. In der Branche gelten allerdings Abschläge als üblich. Die auch in Hamburg gefertigte A320-Klasse gehört zu den erfolgreichsten Flugzeugen für die Mittelstrecke mit einem zentralen Gang für die Passagiere. Bis Oktober hat Airbus Aufträge für 12240 Maschinen dieser Bauart gesichert.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Staatspleite rückt näher: S&P senkt Daumen über Venezuela
Staatspleite rückt näher: S&P senkt Daumen über Venezuela
Wirtschaft wächst unerwartet kräftig
Wirtschaft wächst unerwartet kräftig
Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu
Führungskrise im Sparkassenverband steuert auf Lösung zu
Deutlich weniger Motorräder in Deutschland verkauft
Deutlich weniger Motorräder in Deutschland verkauft

Kommentare