Jens Schulte-Bockum

Vodafone erhält alle Filialen in Deutschland

+
Vodafone will alle 1500 Filialen in Deutschland erhalten.

München - Vodafone will nach der Übernahme von Kabel Deutschland alle 1500 Vodafone-Filialen in Deutschland erhalten.

Das erklärte Jens Schulte-Bockum, Chef von Vodafone Deutschland, gegenüber dem Münchner Merkur (Freitag). Während O2 und E-Plus nach ihrer geplanten Fusion jede dritte Filiale schließen wollen, investiert Vodafone verstärkt in die Kundenbetreuung. In deutschen Großstädten sollen sogar neue Filialen entstehen. In München wird zum Beispiel bis Ende 2014 ein Flagship-Store am Marienplatz gebaut. Schulte-Bockum schloss zudem aus, künftig Festnetz-Flatrates zu drosseln. „Solche Pläne gibt es bei uns nicht“, versicherte Schulte-Bockum im Gespräch mit dem Münchner Merkur.

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

mm

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall

Kommentare