Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

Rekord

Volkswagen macht über 200 Milliarden Euro Umsatz

+
Volkswagen meldet einen neuen Umsatz-Rekord.

Wolfsburg - Der Volkswagen-Konzern blickt auf ein starkes Jahr 2014 zurück. Sowohl bei Absatz und Umsatz als auch beim Ergebnis habe das Unternehmen neue Rekorde aufgestellt, teilte Volkswagen am Freitag mit.

"Trotz des schwierigen konjunkturellen Umfelds haben wir unsere Ziele für das Jahr 2014 erreicht", erklärte Konzern-Chef Martin Winterkorn. Zum ersten Mal in der Firmengeschichte machte der Fahrzeugbauer mit 202,5 Milliarden mehr als 200 Milliarden Euro Umsatz.

Das operative Ergebnis von Volkswagen kletterte demnach im Vergleich zum Vorjahr um fast neuen Prozent auf 12,7 Milliarden Euro und lag damit leicht über den Erwartungen der Analysten. Das Ergebnis nach Steuern stieg um 21 Prozent auf rund elf Milliarden Euro.

Bereits im Januar hatten die Wolfsburger verkündet, 2014 zum ersten Mal weltweit mehr als zehn Millionen Fahrzeuge verkauft zu haben.

AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Kommentare