Dax bleibt auf Erholungskurs

+
Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt - Der Dax hat an seine Kursrally vom Himmelfahrtstag angeknüpft. Für Unterstützung sorgten positive Vorgaben von der Wall Street.

Der deutsche Leitindex rückte im frühen Freitagshandel um 0,37 Prozent auf 11 602,59 Punkte vor. Den zwischenzeitlichen Wochenverlust von mehr als 4 Prozent dämmte das Börsenbarometer damit auf etwas weniger als 1 Prozent ein.

Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es am Freitag um 0,42 Prozent auf 20 664,26 Punkte nach oben und der TecDax der Technologietitel stieg um 0,61 Prozent auf 1678,75 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone legte moderat zu.

dpa

Kurse der Deutschen Börse

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.