Dax bleibt auf Erholungskurs

+
Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt - Der Dax hat an seine Kursrally vom Himmelfahrtstag angeknüpft. Für Unterstützung sorgten positive Vorgaben von der Wall Street.

Der deutsche Leitindex rückte im frühen Freitagshandel um 0,37 Prozent auf 11 602,59 Punkte vor. Den zwischenzeitlichen Wochenverlust von mehr als 4 Prozent dämmte das Börsenbarometer damit auf etwas weniger als 1 Prozent ein.

Für den Index der mittelgroßen Werte MDax ging es am Freitag um 0,42 Prozent auf 20 664,26 Punkte nach oben und der TecDax der Technologietitel stieg um 0,61 Prozent auf 1678,75 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone legte moderat zu.

dpa

Kurse der Deutschen Börse

Auch interessant

Meistgelesen

Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer
Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Kommentare