2014: Exportwachstum

Gute Aussichten für Bayerns Wirtschaft

München - Die bayerische Wirtschaft rechnet 2014 wieder mit einem kräftigeren Plus ihrer Ausfuhren. Heuer wird der Export ausgebremst.

„Für das kommende Jahr erwarten wir mehr als eine Verdoppelung des Exportwachstums im Vergleich zu 2013 auf rund 9 Prozent“, sagte der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, Bertram Brossardt, am Freitag. Dieses Jahr bremse die Rezession in vielen Ländern der Eurozone den Export. Etwas mehr als ein Drittel der bayerischen Ausfuhren gehen nach wie vor in die Eurozone. Doch auch die Exporte in Boom-Regionen wie die USA, China oder Russland dürften heuer nicht wesentlich zulegen. Insgesamt rechnet die vbw 2013 mit einem Exportplus von 4 Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert

Kommentare