Wirtschaft fürchtet wegen des Winterwetters Milliarden-Einbußen

+
Zu einer Belastung werden Schnee uind Eis derzeit auch für die Deutsche Wirtschaft.

Berlin - Die deutsche Wirtschaft fürchtet angesichts des anhaltend harten Winters Einbußen in Milliardenhöhe. Auf Eis gelegt sind derzeit vor allem zahlreiche Bauprojekte, was zu Verlusten führt.

“Die kalte Witterung kann uns den Einstieg ins Wachstumsjahr 2010 gehörig verhageln“, zitierte die “Bild“-Zeitung Volker Treier, den Chefvolkswirt des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).

"Daisy" trifft Norden mit voller Wucht

Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Nur das Hinweisschild mit dem Ortsnamen Burg ist auf der Ostseeinsel Fehmarn zu erkennen. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Die Strandkörbe, Sessel und Stühle auf der Sonnenterrasse eines Cafes am Nordstrand der ostfriesischen Insel Norderney versinken im Schnee. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Dasselbe weiße, kalte Schicksal teilten sich auf dem Rügenzubringer bei Miltzow ein Lkw und ein Feuerwehrauto. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Die Räumfahrzeuge auf der Ostseeinsel Fehmarn waren im Dauereinsatz. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Auf der Bundestraße B 96 hat ein heftiges Schneetreiben ein Feuerwehrfahrzeug zum Stehen gebracht. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Mit einer Schaufel versucht ein LKW-Fahrer bei Miltzow seinen LKW frei zu halten. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Ein Wegweiser an einer verschneiten Straßenkreuzung in der Nähe von Timmendorf auf der Ostseeinsel Poel. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Hinter einem Schneeberg geht im Hafen von Kirchdorf auf der Ostseeinsel Poel ein Fischkutter an Land. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Die Straße zwischen Grevesmühlen und Klütz (Nordwestmecklenburg) war größtenteils zugeweht. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Schneefräsen räumten auf der Autobahn A20 zwischen Tribsees und Grimmen... © AP
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
...auf der sich dien Autos stauten. © AP
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Lkws standen auf der Autobahn A5 bei Neuenburg (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) ím Stau. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Zwischen 300 und 400 Menschen mussten nach Polizeiangaben in ihren Fahrzeugen die Nacht verbringen. Sie wurden von Rettungskräften mit warmen Getränken und Decken versorgt. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Ein Rettungboot kämpft sich vor Lübeck-Travemünde duch... © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
...die tosende Ostsee. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Mit Schneepflügen werden die Start- und Landebahnen auf dem Flughafen Frankfurt vom Schnee befreit. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Die Tragflächen vieler Maschinen mussten... © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
...enteist werden. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Eine Schneeschleuder räumte die zum Großteil zugewehte Straße zwischen Grevesmühlen und Klütz (Landkreis Nordwestmecklenburg). © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Vom Schnee zugeweht war die Bahnstrecke zwischen Sanitz und Tessin, Mecklenburg-Vorpommern. © AP
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Der Tonnenleger "Rosenort" war auf der Warnow in Rostock als Eisbrecher unterwegs. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Im Eis eingefroren liegen die Dienstschiffe des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Rostock. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Ein Traktor versuchte, die Straße zwischen Grevesmühlen und... © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
...Klütz (Nordwestmecklenburg) freizuräumen. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Autofahrer versuchten auf der Landstraße L30 bei Miltzow südlich Stralsunds ihre Autos aus dem Schnee zu bekommen. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Mit einer Schaufel versucht ein LKW-Fahrer bei Miltzow, seinen LKW frei zu halten. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Mit einer Schaufel versucht ein LKW-Fahrer bei Miltzow, seinen LKW frei zu halten. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Aber Eisbaerin Vilma wälzte sich vergnügt bei minus acht Grad Celsius im Schnee. © AP
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Meterhohe Schneewehen versperren die Strasse zwischen Stuelow und Retschow im Landkreis Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern. © AP
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Das lange Neujahrswochenende nutzen Spaziergänger zu einem Ausflug in den verschneiten Sachsenwald bei Aumühle (Kreis Herzogtum-Lauenburg). © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Die Windmühle im mecklenburgischen Stove bei Wismar ist ein technisches Denkmal. © dpa
Bilder vom "Daisy"-Chaos in Norddeutschland
Eine Fußgängerin geht auf einer Allee auf Fehmarn spazieren. © dpa

Kälte und Schnee legten derzeit die Bautätigkeiten auf Eis. Dies treffe neben den Bauunternehmen selbst eine Vielzahl von Branchen wie die Zulieferer von Baustoffen und Maschinen, den Gerüstbau, die Dachdecker, aber auch den Handel mit Innenausstattungen. “Wenn sich das Wetter nicht bald ändert, dann verlieren wir im ersten Quartal rund zwei Milliarden Euro Wertschöpfung am Bau“, sagte Treier. Umgerechnet seien das rund 0,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts im ersten Quartal.

apn

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Hiobsbotschaft für Thomas-Cook-Kunden: Schlechte Nachrichten für 2020
Neue Hiobsbotschaft für Thomas-Cook-Kunden: Schlechte Nachrichten für 2020
Einigung bei Lufthansa und UFO - Passagiere dürfen aufamten
Einigung bei Lufthansa und UFO - Passagiere dürfen aufamten
Versicherer Talanx erwartet 2020 erneut Rekordgewinn
Versicherer Talanx erwartet 2020 erneut Rekordgewinn
Mieterhöhung darf nicht auf 20 Jahre altem Mietspiegel fußen
Mieterhöhung darf nicht auf 20 Jahre altem Mietspiegel fußen

Kommentare