Arbeitsmarkt

Zahl der freien Stellen am Jahresende 2016 auf Rekordniveau

+
Eine Frau betrachtet in einer Arbeitsagentur aktuelle Stellenangebote. Foto: Ralf Hirschberger / Illustration

Nürnberg (dpa) - In Deutschland hat es nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern noch nie so viele freie Stellen gegeben wie im Schlussquartal 2016.

Mit 1,044 Millionen habe die die Zahl der zu vergebenden Jobs sogar noch um 6000 über dem bisherigen Rekordniveau von Ende 2015 gelegen, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt-und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Gut 80 Prozent der freien Stellen seien sofort zu besetzen.

Gefragt waren Arbeitskräfte vor allem im Handel, der Industrie und in der Dienstleistungsbranche. Auch die Nachfrage nach Ingenieuren sei zur Zeit enorm groß, berichtete das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ergänzend.

IAB-Pressemitteilung

Die Einzeldaten der Stellenerhebung

Auch interessant

Meistgelesen

Flughafen Köln/Bonn: Merz zum Aufsichtsratschef gewählt
Flughafen Köln/Bonn: Merz zum Aufsichtsratschef gewählt
Rüstungskonzerne verkaufen erstmals seit fünf Jahren wieder mehr Waffen
Rüstungskonzerne verkaufen erstmals seit fünf Jahren wieder mehr Waffen
IG Metall kündigt Warnstreiks ab 8. Januar an
IG Metall kündigt Warnstreiks ab 8. Januar an
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Kommentare