Zeitung: Fiat macht Deal mit Chrysler perfekt

+
Fiat soll laut “Corriere Della Serra“ eine Vereinbarung mit Chrysler unterschrieben haben.

Rom - Der italienische Fiat-Konzern hat laut einem Zeitungsbericht eine Vereinbarung mit dem US-Konkurrenten Chrysler unterschrieben.

Die Mailänder Zeitung “Corriere Della Serra“ nannte in der Online-Ausgabe keine weiteren Einzelheiten. US-Präsident Barack Obama wolle Details gegen 18 Uhr europäischer Zeit am Donnerstag bekanntgeben, hieß es lediglich.

Fiat gilt als wahrscheinlicher Partner für eine Rettung des maroden US-Autobauers. Nach US-Medienberichten dürfte Chrysler noch am Donnerstag einen Insolvenzantrag stellen. Fiat dürfte dann erst im Zuge des Insolvenzverfahrens zugreifen.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesen

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab
EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab

Kommentare